23. November 2016

Workshops

Zukünftige Workshops:

In unregelmässigen Abschnitten werden Workshops mit externen Dozenten organisiert.

Vergangene Workshops:

Tanzworkhop mit Diane Gemsch am 08./09. April 2017

Am 08. April von 16:00 – 19:00 Uhr sowie am 09. April von 11:00 – 14:00 Uhr werden verschiedenste Elemente des Partnering vorgestellt und erlernt. Es ist möglich, den Workshop nur am Samstag zu besuchen. Empfehlenswert sind aber beide Tage, da eine Vertiefung der erlernten Technik stattfinden wird.

Diane studierte an der „Fontys Hoogschool voor de Kunsten“ in Tilburg, Holland, sowie am „Royal Conservatory of Dance“ in Antwerpen, Belgien, und schloss mit einem Bachelor of Performing Arts in Dance ab. Seither ist sie in diversen Bühnenproduktionen im In- und Ausland zu sehen.

Partnering zeichnet sich dadurch aus, dass im Spiel mit dem anderen Lifts, Pushing, Pulling, Counterweight möglich sind und dabei befördern wir uns in Höhen und Weiten. Immer wieder aufs Neue wird die gemeinsame Mitte gefunden. Wir lernen das Wechselspiel von Kontrolle und Loslassen. Mit einer Weichheit aus der Contactimprovisation werden Bewegungen aus der Partnerakrobatik und dem Zeitgenössischen Tanz verbunden. Eine detaillierte Beschreibung zum Tanzstil ist auf unserer Webseite zu finden.