29. November 2016

Angebot für Schulen

WAS WIR BIETEN

Aufgrund diverser Anfragen haben wir uns dazu entschlossen, ein Schulkonzept umzusetzen. Ziel dieser Workshops ist es, Kindern und Jugendlichen Tanz als Kunstform, Auseinandersetzung mit sich selbst und als Gruppenfindung kennenzulernen.

FÜR WEN UNSERE WORKSHOPS GEDACHT SIND

Unsere Workshops richten sich an Kindergartenklassen, Primarschulklassen, Sekundar- & Realschulklas-sen sowie Gymnasialklassen. Nach Absprache können besonders bei den jüngeren Klassen Themengebiete bestimmt werden. Erfolgreich durchgeführt haben wir bereits Dschungelbuchstunden, Piratenabenteuer, vertanzte Bilderbücher und die Flaschengeistthematik. Wir sind offen für neue Vorschläge, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Für die älteren Kinder und Jugendlichen bietet es sich an, in einem Workshop eine Tanzstilart (Modern Dance, Showdance usw.) kennenzulernen. Dabei wird der Fokus auf die Freude an der Bewegung und das Erlernen einer Choreographie gesetzt.

WAS ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN SOLL

Diese Workshops werden im Rahmen eines Projekts mit einer oder mehreren Schulklassen durchgeführt. Idealerweise steht eine Turnhalle oder ein Mehrzweckraum zur Verfügung. Spiegel sind nicht zwingend notwendig.

WELCHEN MEHRWERT DER WORKSHOP BIETET

Wie Daria Höhener auch in ihrer Maturaarbeit vor einigen Jahren untersucht hat fördert Tanzen die Aufmerksamkeit. Die wissenschaftliche Untersu-chung wurde mit einem Prädikat von Schweizer Jugend forscht ausgezeichnet. Tanz unterstützt die Entwicklung des Kindes, indem es sein Selbstwertgefühl und die Körperwahrnehmung stärkt. Rhythmusgefühl, Orientierungsfähigkeit und Körperkoordination werden  während dieser sportlichen Aktivität gefördert.

KOSTEN

Unser Ziel ist es, allen Interessierten ein Tanzangebot zu ermöglichen, weshalb unsere Kurspreise möglichst tief gehalten werden. So möchten wir dieses Konzept und unseren Idealismus auch in die Workshops übertragen. Preis auf Anfrage.

 

Flyer Workshop an Schulen